Kreuzfahrt ABC Kreuzfahrtbegriffe einfach erklärt

Die Welt der See- und Kreuzfahrer hat ihr ganz eigenes Fachchinesisch. Und gerade wenn man plant demnächst die erste Kreuzfahrt anzutreten, oder auch schon öfter in Genuß einer solchen kam, aber vielleicht gerne wissen wollte, was der Schiffslotse da von Achtern nach vorne gerufen hat, ist man hier an der richtigen Stelle. Hier finden Sie eine Übersicht über gängige aber teils auch nicht übliche Bezeichnungen im Kreuzfahrtbereich.

Klicken Sie dazu einfach auf einen beliebigen Buchstaben in unserem Kreuzfahrt-ABC, um die dazu verfügbaren Begriffe aus unserer Datenbank anzuzeigen!

Haben Sie Vorschläge für weitere Begriffe oder sollen wir für Sie deren Bedeutung recherchieren? Haben Sie vielleicht sogar ein passendes Foto zu dem Begriff?
Schicken Sie uns einfach eine E-Mail an info@kreuzfahrt-suche.de!

Buchstabe P hat 6 Einträge in unserem Kreuzfahrt-ABC

Pier   An der Küste gelegene, in das Wasser hinein ragende Anlagestellen. Hier legt das Schiff an, um Be- / und Entladen zu werden.
Polartaufe   Ähnlich der Äquatortaufe wird beim ersten Überqueren des Polarkreises eine Polartaufe abgehalten. Hierzu kommen die Götter Ägit und Ran nebst Gefolge an Bord, um die Passagiere in einem Ritual zum Hofstaat zu erklären. Wer auf einem Passagierschiff d
Poop   Das oberste achtere Schiffsdeck insbesondere bei einem Segelschiff.
Postliste   Vor Reiseantritt erhalten Sie i. d. R. eine Postliste. Dies ist eine Liste mit den Adressen der Häfen, die während der Reise angelaufen werden. So kann Post an den jeweiligen Hafenagenten geschickt werden und mit Einlaufen des Schiffes wird die Post
Propeller   Bezeichnung für die Schiffsschraube. Die Drehung treibt das Schiff an.
Purser   Zahlmeister an Bord eines Kreuzfahrtschiffes.